TRANSOLUTION COACHING-AUSBILDUNG
>> Aufbaustudium

Zukunft erfinden

Aufbaustudium
TRANSOLUTION Coaching & Counseling

Das Aufbaustudium richtet sich an Absolventen der „Practitioner”- Ausbildung, welche die TRANSOLUTION-Methode im Kontext von Organisationen und Gruppen einsetzen möchten. Zielgruppen sind alle Berufsgruppen, die im Kontext von Organisationen und Gruppen an Transformationsprozessen arbeiten. Dazu zählen Unternehmensberater, Manager und Führungskräfte, Personalentwickler, Coaches, Rechtanwälte sowie Therapeuten und Psychologen.

Die TRANSOLUTION-Methode fokussiert auf den Menschen im Veränderungs- und Transformationsprozess. Sie ist somit nicht nur eine Ergänzung zu herkömmlichen Change-Management-Methoden, sondern eine Voraussetzung für erfolgreiche Veränderungsarbeit. Sie ist jedoch nicht nur im wirtschaftlichen Kontext einsetzbar, auch in der Mediation und Organisationsentwicklung leistete sie einen wertvollen Beitrag für nachhaltige Ergebnisse. Die Teilnehmer unseres Aufbaustudiums lernen eine breite Palette wirkungsvoller Interventionsstrategien kennen. Sie lernen, in verschiedenen Rollen (Berater, Trainer, Coach, Experte) zu agieren und Gruppen zu einem validen Ergebnis in Veränderungsprozessen zu bringen.

Das Aufbaustudium ist berufsbegleitend und dauert ein Jahr. Es besteht aus mehreren Seminaren in geschlossenen Lerneinheiten. Die Seminare finden zum überwiegenden Teil an Wochenenden statt. Zwei viertägige Blöcke und zwei dreitägige Intensivseminare sind für die Bearbeitung von Fallbeispielen notwendig. Dazu kommen Gruppenarbeiten und Supervisionen sowie umfangreiche Unterlagen zum Selbststudium. Die Abschlussprüfung erfolgt schriftlich und mündlich. Mit erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den Titel „Certified Master Practitioner in TRANSOLUTION Coaching & Counseling”.

Das nächste Aufbaustudium ist in Planung. Gern merken wir Sie für weitere Informationen vor und freuen uns auf Ihre Nachricht.

> Informationen anfordern

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen aus der TRANSOLUTION Grundlagenausbildung – 24.02.2017

Die Ausbildung zum Transolution Coach war für mich eine sehr bereichernde Zeit mit außergewöhnlichen Erfahrungen und Menschen. Werner Katzengruber  vermittelte die Ausbildungsinhalte mit seiner sehr professionellen, wertschätzenden Art, kombiniert mit Spontanität und Humor.

Die Atmosphäre über die gesamte Ausbildungszeit war sehr besonders. Der feinfühlige und wohlwollende Umgang unter den Teilnehmern lies unsere Gruppe sehr schnell zusammenwachsen. Insbesondere durch die realen Themen, die eingebracht und an denen geübt wurde, konnten die theoretischen Inhalte sehr gut gefestigt werden. Dabei kam der Spaß, neben all den anspruchsvollen Lerninhalten, Übungen und den Selbstreflexionen nicht zu kurz.

Das Transolution-Modell bildet die Basis für den Coaching-und Beratungsprozess und bietet dabei eine sehr gute Struktur. Fundiertes psychologisches Wissen wurde durch ansprechend geschriebene Skripte und dem unglaublichen Wissens-und Erfahrungsschatz von Werner vermittelt. Besonders wertvoll für mich ist, dass mit der Transolution-Haltung sehr freiheitlich gearbeitet wird. Es gibt immer ein „sowohl- als auch“  (kein „entweder- oder“), alle Sinneskanäle werden mit einbezogen, Unbewusstes aufgedeckt, durch einen veränderten Blick auf die Vergangenheit die Gegenwart und Zukunft verändert. Die Ausbildung fand auf einem sehr hohen Niveau statt. Die vermittelten Methoden und das erlernte Wissen ermöglichen einen sehr „tiefes“ lösungsorientiertes Arbeiten mit den Klienten.

Die Transolution-Ausbilung hat mir dabei geholfen meinen eigenen Coaching-Stil zu entwickeln. Ich bin sehr glücklich mich für diese Ausbildung entschieden zu haben und möchte diese wertvolle Zeit in meinem Leben nicht missen.

Vielen Dank dafür und auch an dieser Stelle für die tolle Verpflegung und Organisation!

Sabine Freivogel, Bogner

Teilnehmerstimmen aus der TRANSOLUTION Grundlagenausbildung – 26.06.2016

Werner Katzengrubers geballte Ladung von Wissen und Lebenserfahrung sind der Stoff, aus dem großartiges Trainingsmaterial für Coaches entsteht.

Seine Brillanz und Klugheit machen demütig für eigene Aufgaben.

Dr. Dirk Johannsen, Start Smart

Die Ausbildung hat mir sehr viele Erkenntnisse gebracht: wie ich gezielt im Coaching den Klienten Fragen stelle und sie so zu unterstütze, für Ihr Problem und ihre aktuelle Situation eine bessere Lösung zu finden; dass Menschen in fast allen Lebenssituation Entscheidungen treffen und ihre Perspektive dabei eine ganz andere ist, als meine eigene; dass Menschen verschiedene Persönlichkeitsanteile haben, die sich im Coachingprozess als Einflussnehmer auf die Situation des Coachees herausstellen und dass ich als Coach manchmal mit den verschiedenen Persönlichkeitsanteilen in Kontakt komme.

Die langjährige Erfahrung von Werner Katzengruber persönlich, die er uns in dieser Ausbildung zuteilwerden lässt, ist noch ein Beweis mehr dafür, dass Menschen wirklich Hilfe brauchen, das aber manchmal gar nicht wissen; dass in einem Coachinggespräch viele tiefgreifende Dinge aus dem Unterbewussten kommen, die man bearbeiten kann und sich so viele Blockaden lösen. Danach sind Menschen wirklich zufriedener mit dem eigenen Leben und verstehen besser, warum sie sich in bestimmten Situationen so verhalten, wie sie das tun. 

Jede erwachsene Person sollte meiner Meinung nach einmal im Jahr ein Persönlichkeitscoaching machen!

Silvester Kmetic, SK Company

Werner Katzengruber ist der Convincer seiner TRANSOLUTION Methode. Er hat eine elitäre und innovative Ausbildung entwickelt, die ihresgleichen sucht.

Ich finde die TRANSOLUTION Methode wegen des profunden psychologischen Basiswissens und der besonderen Grundhaltung eines TRANSOLUTION-Coaches, welche Teil der Ausbildung sind, einzigartig. Die intensive Ausbildung, in die Werner sein Können und seine Erfahrung hat fließen lassen, stattet mit einem enormen Wissen aus, mit dem ein TRANSOLUTION Coach ein questionning eco-system mit dem Coachee bildet und nach einer besonderen Matrix die Lösung erarbeitet.

Die gelehrten Interventionen eines professionellen und intelligenten Coachings lassen dabei Raum für den eigenen Stil. Auch in seiner Ausbildung macht Werner Katzengruber den Unterschied. Und nach erfolgreichem Abschluss seine Coaches.

Nicola Eberts, KHD-Group

Anfrage

Sie haben eine Frage?
Dann kontaktieren Sie uns!

Mail: kontakt@transolution-institute.de